Verena Buxbaum

Die Liebe zum Sport, die Faszination an den Bewegungsmöglichkeiten des Körpers, das Interesse an der Medizin und die Freude mit Menschen zu arbeiten, erweckten in mir den Wunsch, Physiotherapeutin zu werden. Mit dem Abschluss des Physiotherapie Studiums an der FH Campus Wien konnte ich meine Passion zum Beruf machen.

Sport ist für mich der wichtigste Ausgleich, weshalb ich seit meiner Kindheit Fußball spiele und mich zudem immer wieder in neuen Sportarten versuche. Durch meine Erfahrungen mit Sportverletzungen und rehabilitativer Therapie nach Gelenksoperationen stehe ich Ihnen kompetent zur Seite, mit Ihnen Ihre Bewegungsfreiheit wiederzuerlangen.

Aus- und Weiterbildungen

  • 2021: Physiotherapie und Readaptation von Muskelverletzungen im Fußball (FC Barcelona Universität)
  • 2021: Adam Meakins: Schulterreha
  • 2021: Skoliosebehandlung ganzheitlich
  • 2019-2021: FOI: Funktionelle Orthonomie und Integration (Basis 1,2,3 & Aufbau A, B)
  • 2019-2020: Mulligan Konzept Modul 1&2
  • 2016: Kongresstage Orthopädie: Sport – Bedeutung für Medizin und Gesellschaft
  • 2015-2018: Bachelorstudium Physiotherapie FH Campus Wien
  • 2006-2014: BG/BRG Stockerau
  • 1996: in Stockerau geboren

Aufgrund meiner bisherigen Tätigkeiten im Landesklinikum Mistelbach in der ambulanten Rehabilitation beckenbodenbezogener Problematiken, liegt ein besonderer Schwerpunkt meiner Therapie in der Behandlung gynäkologischer und urologischer Beschwerden. Bei Inkontinenzproblemen, nach Operationen im Urogenitaltrakt, während der Schwangerschaft und nach der Geburt ist es wichtig, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen. Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, erarbeite mit Ihnen angemessene Übungen und helfe Ihnen gerne zu mehr Lebensqualität und Sicherheit.

Einen speziellen Fokus habe ich zudem auf die Therapie der Skoliose gelegt. Skoliose bezeichnet eine dreidimensionale Wirbelsäulenverkrümmung, die besonders oft im jugendlichen Alter zum Vorschein kommt bzw. diagnostiziert wird. Hierbei ist es besonders wichtig, gezielte Bewegungen und spezielle Kräftigungsübungen zu erlernen, um das Fortschreiten der Verkrümmung zu verhindern und funktionelle Defizite auszumerzen.

Spezialgebiete

  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie
  • Neurologie und Neuroorthopädie
  • Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie
  • Pädiatrie
  • Skoliosetherapie
  • Manualtherapie (FOI, Mulligan)
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Prävention

Berufliche Tätigkeiten

  • Seit 11/2021: freiberuflich tätig bei Praxisgemeinschaft BEST Stockerau

  • 2018–2021: Physiotherapeutin im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf

Hobbies

  • Fußball, Tennis, Squash

  • Snowboarden, Inline-Skating

  • Krafttraining

  • Reisen

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!